Das sechsgeschossige Disch-Haus wurde 1929 bis 1930 von Bruno Paul, einem Mitbegründer des Deutschen Werkbundes, im Stil der Neuen Sachlichkeit entworfen und ausgeführt. An prominenter Stelle der Kölner Innenstadt – direkt gegenüber dem Kolumba – gelegen, gilt es bis heute als eines der bedeutendsten Zeugnisse des Neuen Bauens in der Domstadt. Die Form des abgerundeten Eckhauses folgt der Idee der unendlichen Kurve, die Fassade ist horizontal durch Platten aus Canstatter Travertin und durch Bänder von filigran gerahmten Fenstern gegliedert.

Manufactum Warenhaus im Disch-Haus

Seit dem Frühjahr 2008 ist Manufactum im Disch-Haus mit einem Warenhaus vertreten, das auch im Inneren dem Schwung folgt, den der berühmte Architekt dem bekannten Gebäude verliehen hat. Auf 1.100 qm bieten wir dort nahezu unser gesamtes Warensortiment an.

… hier gibt es noch mehr Manufactum: Manufactum brot&butter

Manufactum Warenhaus im Disch-Haus Köln
Brückenstraße 23 (Ecke Herzogstraße)
50667 Köln

Telefon: 0221 29 94 23 23

E-Mail:koeln@manufactum.de
Internet: www.manufactum.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 10:00 – 19:00 Uhr
Weiberfastnacht und Rosenmontag geschlossen

Service: Schuhreparatur, Messerschleif-Service, Warengutscheine einlösen, Retourenannahme

Manufactum

Manufactum Warenhaus im Disch-Haus Köln
Brückenstraße 23
50667 Köln

www.manufactum.de